Kosten

Kosten

 

Einzelsitzung (60 Minuten)  € 60,00  
Paartherapie und –beratung (60 Minuten)  € 80,00  
Supervision (60 Minuten)  € 90,00  
   

 

Als Privatpraxis ist eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenkasse nicht möglich.

 

Selbst-/ Privatzahler

 

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, können Sie selbstverständlich alle Leistungen der Praxis als Selbst-/ Privatzahler in Anspruch nehmen.

 

In diesem Fall entfällt die Beantragung der Kostenerstattung sowie die Diagnosestellung für die Krankenkasse. Dies kann unter bestimmten Umständen (z.B. geplanter Wechsel in die private Krankenkasse, Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung etc.) sinnvoll sein.
Wenn Sie als Selbst- / Privatzahler in die Praxis kommen, können Sie die Kosten bei der Steuererklärung angeben und ggf. nach § 33 EStG (außergewöhnliche Belastungen) steuerlich geltend machen.

 

Privat Versicherte

 

Viele private Krankenversicherungen erstatten die Kosten voll oder zum Teil. Die Voraussetzung für die Kostenerstattung, die Anzahl der erstattungsfähigen Sitzungen und die Höhe der erstatteten Sätze variiert jedoch stark zwischen den privaten Krankenversicherungen und hängt ebenso von Ihrem individuellen Tarif ab. Einige private Krankenversicherungen fordern generell, dass jede Form der Psychotherapie von einem ärztlichen Therapeuten durchgeführt wird. Bitte klären Sie daher zuvor mit Ihrer Krankenversicherung ab, welche psychotherapeutischen Leistungen übernommen werden.

 

Die Kosten für Paartherapie/ -beratung werden leider weder von gesetzlichen noch privaten Krankenversicherungen erstattet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl.- Psychologin